de_DEvi

Verleihung des Landesverdienstordens am 7. November 2013

Stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann verleiht den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen an sieben Bürgerinnen und Bürger

Ministerin Sylvia Löhrmann hat in Vertretung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sieben Bürgerinnen und Bürger mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Präsidentenschlösschen der Bezirksregierung Düsseldorf übergab die Ministerin diese besondere Auszeichnung und würdigte den Einsatz und die Leistungen aller Ordensträgerinnen und Ordensträger.

 

„Es sind ganz besondere Menschen, die wir hier auszeichnen. Menschen, die Vorbilder sind, weil sie sich für andere einsetzen und weil sie anderen helfen“, so Ministerin Löhrmann. Sie sei davon überzeugt, dass die Werte, für die die geehrten Frauen und Männer stehen, nicht „von oben“ verordnet werden könnten, sondern vorgelebt werden müssten. An die Ausgezeichneten gewandt sagte Sylvia Löhrmann: „Für Sie sind Menschenwürde, Gerechtigkeit, Solidarität, Toleranz und Zivilcourage keine bloßen Worte – Sie erfüllen sie mit Leben.“ Die stellvertretende Ministerpräsidentin hob das außerordentliche Engagement der sieben Bürgerinnen und Bürger für die Allgemeinheit hervor: „Jede und jeder von Ihnen sorgt dafür, dass unsere Gesellschaft nicht nur funktioniert, sondern dass unser Land lebens- und liebenswert ist und bleibt. Ich danke Ihnen von Herzen und wünsche mir, dass Ihr Engagement auch andere motiviert, sich für die Gesellschaft einzusetzen.“

Der Verdienstorden des Landes ist im März 1986 aus Anlass des 40. Geburtstages des Landes Nordrhein-Westfalen gestiftet worden. Er wird an Bürgerinnen und Bürger als Anerkennung ihrer außerordentlichen Verdienste für die Allgemeinheit verliehen. Die Zahl der Landesorden ist auf 2.500 begrenzt. In den 27 Jahren seines Bestehens sind bisher knapp 1.500 Frauen und Männer mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden.

Die Ministerin überreichte die Orden an:

  • Heinz Fennekold, Dortmund
  • Philomena Franz, Bergisch Gladbach
  • Staatsminister a. D. Dr. Axel Horstmann, Herford
  • Van Ri Nguyen, Mönchengladbach
  • Professor Dr. Walter Schmitz-Valckenberg, Köln
  • Marga Spiegel, Münster
  • Werner Stump, Kerpen

Quelle: WIR IN NRW DAS LANDESPORTAL (7. November 2013) : „Verleihung des Landesverdienstordens".
URL: https://www.land.nrw/de/verleihung-des-landesverdienstordens-am-07-november-2013 [Stand 17. Januar 2017].

Quelle: Staatskanzlei / Foto: R. Sondermann (7. November 2013)
URL: https://www.land.nrw/de/verleihung-des-landesverdienstordens-am-07-november-2013 [Stand 17. Januar 2017].